Die Stadtwerke Velten GmbH stellt im Rahmen von Sondervereinbarungen elektrische Energie für Wärmespeichersysteme zur Verfügung.

Tarife & Preise

Gültig ab 01. Januar 2010

ProduktübersichtHauptfreigabezeitZusatzfreigabezeit
WSP für Wärmespeichersysteme ohne Tagnachladung beträgt 8 Stunden (in der Regel zwischen
22:00 und 6:00 Uhr MEZ)
 
WSP plus für Wärmespeichersysteme mit Tagnachladung beträgt 8 Stunden (in der Regel zwischen 22:00 und 6:00 Uhr MEZ) beträgt 3 Stunden (in der Regel zwischen 13:00 und 16:00 Uhr MEZ) Die Zusatzladung ist nachrangig zur Hauptaufladung zu betreiben.
Preisübersicht
[alles Bruttopreise]
Installation der Anlage
vor dem 01.04.1999
Installation der Anlage
ab dem 01.04.1999
Arbeitspreis NT
22:00 - 6:00 Uhr MEZ
19,873 Cent / kWh 19,873 Cent / kWh
Arbeitspreis HT
13:00 - 16:00 Uhr MEZ
21,480 Cent / kWh 21,480 Cent / kWh
Grundpreis
Eintarifmessung
5,13 EUR / Monat 5,13 EUR / Monat
Grundpreis
Zweitarifmessung
6,15 EUR / Monat 6,15 EUR / Monat

Strom, der zum Betrieb von Nachtspeicherheizungen entnommen wird, welche vor dem 01.04.1999 installiert worden sind, unterlag bis zum 31.12.2006 einem ermäßigten Steuersatz. Dieser stromsteuerliche Vorteil entfällt seit dem 01.01.2007 gemäß dem Gesetz zur Fortentwicklung der ökologischen Steuerreform Artikel 2 (Änderung des Stromsteuergesetzes) Absatz 4 b.

Das heißt, dass seit dem 01.01.2007 für alle Wärmespeichersysteme der gleiche Arbeitspreis für die Verbrauchsabrechnung anzuwenden ist.

Der Strompreis setzt sich aus Arbeits- und Grundpreis zusammen.

Strompreis = Arbeitspreis x kWh + Grundpreis

Die angegeben Bruttopreise verstehen sich inklusive der zurzeit gültigen Steuern, gesetzlichen Abgaben und sonstigen Leistungen.

Voraussetzungen
Unter diese Preisregelung fallen elektrische Wärmespeichersysteme, z. B. Einzel-, Fußboden- und Zentralspeicherheizungen. Diese Systeme können auch mit Anlagen zur Warmwasserbereitung (Speicher) kombiniert werden. Unter diese Preisregelung fallen keine Systeme, die den Anforderungen einer Wärmespeicherheizung nicht gerecht werden, wie z.B. Direktheizgeräte jeglicher Art (Ölradiatoren, Konvektoren, Keramikspeicher, Marmorspeicher, Strahlungsspeicher, Elektrokachelöfen etc.) und Kleinspeicher (5-Liter-Speicher).

Bitte beachten sie
Dieser Sonderstrompreis gilt nur, wenn der Kunde neben dem Strom, der in den Voraussetzungen genannten Anlagen, auch den übrigen Gewerbestrom von den Stadtwerken Velten GmbH bezieht.

Verbrauchsmessung
Der Stromverbrauch der oben genannten Geräte und Anlagen wird getrennt vom übrigen Stromverbrauch der Anlage gemessen. Es wird ein separater Zähler benötigt.

Sonstige Bedingungen
Ein Strombezug unter Anwendung dieser Sondervereinbarung muss schriftlich mit den Stadtwerken Velten GmbH vereinbart werden. Ein Rechtsanspruch auf Versorgung nach diesen Sondervereinbarungen besteht nicht.

Formulare

 
Hier stehen Ihnen die notwendigen Formulare zum Download zur Verfügung. Sie können die Formulare online ausfüllen, anschließend ausdrucken und unterschreiben. Bitte senden Sie uns die Formulare auf dem Postweg oder per Email zu.

An- und Abmeldeformular
Sondervereinbarung Wärmespeicher
SEPA Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung)
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Velten GmbH (AGB)